Seite auswählen

Fortschrittliche Reinigungslösungen von Loctite für Reparatur und Instandhaltung

Für die professionelle Reinigung: Vertrauen Sie auf Loctite Qualität

Im Bereich Instandhaltung und Reparatur werden Loctite Reiniger für die Reinigung von Teilen und Baugruppen in der metallverarbeitenden Industrie, in Werkstätten, im Eisenbahn- und Schiffbau eingesetzt. Das umfangreiche Produktsortiment umfasst auch High-Tech-Lösungen zur Entfernung von Lacken und Farben (Graffiti). Die Mittel gibt es auch als Handreiniger, zur Reinigung von Fußböden, Autokarosserien, Nutzfahrzeugen, Booten, Planen, Tanks, Rohren und für zahlreiche andere Anwendungen.

Loctite Reiniger für Instandhaltung und Reparatur:

  • Eignen sich für nahezu alle Materialien z. B. für Metall, Kunststoff, Beton, Stein, Keramik, Glas und lackierte Oberflächen 
  • Sind als Neutralreiniger für empfindliche Oberflächen erhältlich, insbesondere als selbstentemulgierende Reiniger
  • Können zur End- oder Zwischenreinigung im Spritz-, Tauch-, Hochdruck- oder Ultraschallverfahren manuell oder maschinell eingesetzt werden
  • Werden als Konzentrate (zur Verdünnung mit Wasser) oder als gebrauchsfertige Produkte geliefert
  • Bieten auch Korrosionsschutzeigenschaften
  • Erzielen gute Reinigungsergebnisse bei Temperaturen zwischen 5° C und 100° C

Die zuverlässige Entfernung von Verschmutzungen ist unentbehrlich zur Vorbereitung der Oberfläche für nachfolgende Arbeitsschritte. Am häufigsten entstehen Rückstände durch Ablagerungen, die bei vorangegangenen Bearbeitungsschritten wie Schneiden, Stanzen, Bohren, Ziehen und Schleifen auf Oberflächen zurückbleiben. Sie können aber auch bereits bei der Anlieferung auf den Oberflächen vorhanden sein.

Henkel liefert Ihnen Lösungen für die folgenden Arten von Verschmutzungen:

  • Organische Verschmutzungen – Sie entstehen üblicherweise durch die bei der Metallumformung und -bearbeitung verwendeten Schmier- oder Korrosionsschutzmittel. Hier sind hauptsächlich alkalische Reiniger geeignet.
  • Anorganische Verschmutzungen – Dazu gehören Rost, Zunder, Ruß und Oxide. Zur Entfernung solcher Verschmutzungen sind saure Reiniger optimal. Saure Reiniger werden auch bei der Reinigung von Kunststoffbauteilen zur Entfernung von Trennmitteln eingesetzt.
  • Sonstige Verschmutzungen – u. a. Werkstattschmutz, Tinte, Handschuh- und Fingerabdrücke. Hier können alkalische oder Neutralreiniger verwendet werden.

Sie haben Fragen oder benötigen professionelle Beratung?